DVG MV Ibbenbüren-Bockraden e.V.

Hundesportverein - Hundeschule

Frühjahrsprüfung 2014 beim GHSV Pente e.V.

Bei herrlichem Frühlingswetter starteten die Teilnehmer um 8.00 Uhr Richtung Campemoor. Das Fährtengelände war ein sehr torfhaltiger Acker, relativ trocken mit teilweise extrem nassen Abschnitten. Gegen 8.30 wurden die drei FH2-Fährten gelegt. Nach einer kurzen Frühstückspause legte Jörg Klung die drei IPO Fährten. Arno van Hulle startete mit seinem X-Malinois Pico in der Stufe IPO 2 und erhielt ein vorzüglichess Ergebnis mit 97 Punkten. Gegen 12.30 Uhr waren die Teilnehmer wieder auf der Platzanlage des GHSV-Pente e.V.

Nach der Mittagspause startete Arno van Hulle mit Pico in der Abteilung Unterordnung. Auch hier wurde dem Team eine überwiegend vorzügliche Arbeit attestiert. Das Team erreichte 88 Punkte. Um 15.15 Uhr begann die letzte Abteilung, der Schutzdienst. Wieder startete Arno van Hulle mit Pico als erster und erreichte auch hier ein sehr gutes Ergebnis mit 94 Punkten. Insgesamt 279 Punkte SG, bester in allen Abteilungen und somit Tagessieger.

Leistungsrichter: Agnes Brockhues
Leistungsrichteranwärter: Hans Ebbers
Prüfungsleiterin: Sabine Syrig-Overbeck
Fährtenleger: Jörg Klung
Figurant: Daniel Probst